Wandervorschläge

„Was ich nicht erlernt habe, das habe ich erwandert“

Johann Wolfgang von Goethe

Wanderungen mit leicht-wandern.ch sind alle seriös vorbereitet. Die Wetterlage und die Streckenführung werden täglich überprüft. Alle Touren  sind auf Anfrage buchbar- auch für Einzelpersonen. Kosten auf Anfrage. Auf den Wanderungen von leicht-wandern.ch stehen Sicherheit, sportlicher Genuss und Kulturvermittlung im Mittelpunkt. Finden Sie Ihr Wanderziel nicht in unserer Planung? Dann melden Sie sich. Gerne machen wir Ihnen einen persönlichen Vorschlag.

Marcel Hähni, Wander- und Schneeschuhwanderleiter Erwachsenensport Schweiz

079 419 65 06

kontakt@leicht-wandern.ch

Moorwanderung-leichtwandern in vollen Zügen

Das Rothenthurmer Moor ist ein einzigartiges Hochmoor von nationaler Bedeutung; eingebettet in einer voralpinen Landschaft.Genüssliche Wanderung durch das Moor hinauf auf dem Pilgerweg nach St. Jost bis nach Rothenthurm. Wanderung mit Informationen zum Moor, der Landschaft und dem Dorf Rothenthurm. Wanderzeit 4 Stunden.

Einsiedler Klosterwanderung 

Die klassische Leichtwanderung! Die knapp zweistündige Wanderung führt mit einem kleinen Anstieg ab Biberbrugg auf eine Hochebene mit wunderbarem Rundblick in die Voralpen. Nach einem kurzen Stück entlang dem Sihlsee gelangen wir auf den Klostervorplatz. Anschliessend folgt eine Führung durch das Kloster Einsiedeln mit dem Besuch in der nicht öffentlichen zugänglichen Stiftsbibliothek.

Grenzwanderung Schwyz- Zürich- Zug

Von Biberbrugg SZ zum Höhronen ZH auf den Raten ZG. Wanderung entlang den Kantonsgrenzen zum Dreiländerstein- mit Blick auf den Zürichsee, das Zürcher Oberland und bis in den Kanton Aargau. Leichte Wanderung. Ca. 4 Stunden.

Wanderung: Weesen-Quinten-Walenstadt

Die Wanderung führt von Weesen über Beetlis nach Quinten. In Quinten läst das milde Klima neben Weinreben auch Palmen, Zitronen und Feigen wachsen. Von Quinten geht es weiter nach Walenstadt. 15km. und ca. 1095 Höhenmeter. Wanderzeit ca. 6 Stunden. Alternativ kann die Strecke Weesen-Beetlis auch mit dem Schiff abgekürzt werden. 

Wanderung: Amden- Speer- Mattstock – Amden

Wir starten in Amden und steigen gemütlich zum Speer auf. Auf dem Speer geniesst man einen herrlichen Rundblick in die Oberseeregion, das Glarnerland, das St. Galler Oberland, bis in den Thurgau. Bei sichtigem Wetter sieht man sogar bis zum Bodensee. Wanderzeit ca. 8 Stunden.

Safiental-Tal der Walser

Zum Safiental gehören die Dörfer Valendas, Versam, Tenna und Safien. Ursprünglich wurde das Gebiet  durch die Romanen besiedelt.  Ab dem 12. Jahrhundert  kamen vom  Wallis her die Walser in das Gebiet. Das Safiental beherbergt eine Vielzahl von seltenen Fettwiesen mit Blumen wie die Trollblume, Anemonen, Orchideen und verschiedene  Enzianarten. Wir  erleben das Safiental von seiner schönsten Seite. Individuelles Programm. Ein-Zwei oder Dreitagestouren möglich.

Bemerkungen: Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Programmänderungen vorbehalten.

Alle Touren auf Anfrage buchbar. Auch für Einzelpersonen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.